Lovely's Havaneser
Lovely's Havaneser

Unser A-Wurf

Weiterhin alles, alles Gute für Euch und Euren Dosis viel, viel Freude !!!

 

Hier sind wir 1 Jahr 

Hier werden wir von unseren Welpen immer mal wieder neue Bilder einstellen..

wir freuen uns von Euch zu hören und zu lesen..

Hier noch Wichtiges von uns:

 

Alisa 

sie ist im April 2010 geboren,

ist Internationaler Ehren Champion

sie ist am im November 2011 zuchttauglich geschrieben worden,

PL frei untersucht, sowie PRA*/Katarakt*-frei 

sie hat ein DNA Nachweis

sie trägt NICHT das unfurnished Allel. Sie ist homozygot für das Furnishing-Allel und wird nur dieses an ihre Nachkommen weitergeben. (LABOKLIN) - Das bedeutet, dass sie kein Kurzhaar-Träger ist.

Alisa ist eine sehr liebe und verschmuste Hündin. Sie möchte immer gern dabei sein und mag auch sehr gern toben und rennen. Sie hat einen tollen Charakter!

 

 

Dusty (Leonado)

er ist im August 2006 geboren

hat das Ehren Championat Bronze

er ist im August 2007 zuchttauglich geschrieben worden,

PL-* und PRA*/Katarakt*-frei 

er hat einen DNA Nachweis

und er ist kein Kurzhaarträger

Wir haben Dusty als einen lieben Havaneser Rüden kennengelernt - er ist total "gentle".

 

Hier ein kleines Video vom ersten Außenaufenthalt

Lovely's Alvess

Ich bin der Erstgeborene! Bei meiner Geburt habe ich 234 g gewogen .. ui da hatte die Mama ganz schön zu tun. Ich bin um 05:45 h geboren.

Da ich nun so gut drauf bin, bin ich gleich in Richtung Zitzen und hab mich erstmal gestärkt. Ich nehme jeden Tag zu und entwickel mich prächtig.

 

Meine Farbe ist braun-zobel, ich habe einen großen weißen Kragen, eine weiße Stelle auf der Schnautze, einen weißen Bauch, weiße Stiefelchen habe ich auch - und nicht zu vergessen - eine weiße Schwanzspitze.

 

Am 14.09.2013 habe ich die Augen aufgemacht - ich bin ja neugierig und will wissen, wie es nun hier auf der Welt so ist - jetzt seh ich auch die Mama.

 

Nun nach 3 Wochen geht es mit dem Gehversuchen schon ganz gut voran und unsere Wirkungskreis hat sich auch vergrößert.

 

Nach 4 Wochen kann ich schon alleine fressen und trinken - auch kann ich schon meinen Geschwisterchen an den Ohren ziehen, oder rumkalbern, noch ein bißchen wackelig, aber das geht schon. ... wird jeden Tag sicherer und macht auch mehr Spaß... und mit ein bißchen Anlauf kann ich auch schon rennen - nah wenigstens so 3-4 Schritte.. mal sehen wie es so weitergeht.. ich werde weiter berichten.

 

Am 08.10. waren wir ganz kurz draußen, weil die Sonne so doll gelacht hat. Da haben wir ein Stückchen Rasen gespürt und wir konnten mit ein paar kleinen Blättern spielen. Das war so toll.

 

Nun kann ich mit meinen Geschwistern und der Hundefamilie regelmäßig draußen spielen. Das ist immer toll!!

 

Mittlerweile habe ich auch meinen Ausweis bekommen und trage ihn immer bei mir, geimpft bin ich auch ....

 

Ich bin der ruhigste im Wurf und bin ganz gelassen und lasse alles auf mich zukommen - hauptsache es kuschelt mich jemand... Ganz wichtig..

 

Alvess ist bei uns geblieben und hat sich prächtig entwickelt. Er ist ein kleiner Streber geworden und versucht in der Hundeschule - immer alles richtig zu machen. Er mag gern die Richtung Agility und ist stolz wie Bolle, wenn er alles richtig gemacht hat. Springen kann er wie eine Elfe - wir nennen ihn auch gern Alvess - unsere Elfe.... 

 

Lovely's Amelìa

Ich bin die Zweitgeborene! Bei meiner Geburt habe ich 151 g gewogen .. nach meinem "dicken" Bruder ging das recht schnell. Ich hab das Licht der Welt um

6.05 h erblickt. Auch ich durfte gleich an die Zitzen und mich stärken - wobei ich neben meinem Bruder ganz schön klein aussah - aber das kriege ich hin - ich hol ihn irgendwann ein..

Ich nehme auch jeden Tag zu und entwickel mich prächtig.

  

Meine Farbe ist rot-zobel, ich habe einen großen weißen Kragen, eine weiße Blesse über die Stirn und einen weißen Bauch, weiße Pfötchen habe ich auch - und nicht zu vergessen - eine weiße Schwanzspitze.

 

Nach einer Woche habe ich mein Geburtsgewicht verdoppelt und hänge nach 4 Woche nicht mehr groß hinterher

 

Am 13.09.2013 habe ich die Augen aufgemacht - ich bin pünktlich und von der schnellen Truppe.

 

Nach 3 Wochen sind wir umgezogen und können nun laufen üben - das geht schon ganz gut, gut etwas wackelig - aber das wird schon. 

 

Wie Alvess schon sagt, wir waren draußen, Sonne tanken bzw spielen auf dem Rasen und ich bin ganz tüchtig gerannt.. aber das seht ihr ja auch oben im Bild.. das hat Spaß gemacht..

 

03.10.13 - Neuigkeiten... meine ersten Zähnchen gucken schon raus... Juppi!!!

 

Nach 4 Wochen kann ich schon alleine fressen und trinken - mache meine ersten Rennversuch und - nah schauen wir mal wie es so weitergeht.. ich werde weiter berichten.

 

Wir wachsen und wachsen. Ich spiele und tobe gern mit meinen Geschwistern, mit Mama, Opa und Onkel Jeffi.. das ist schön. 

 

Vor ein paar Tagen habe ich meinen Ausweis bekommen - so sagt Frauchen, aber das tat wohl ein bißchen weh... und ein paar Tage später gab es nach einer ersten Autofahrt noch eine Spritze, die war nicht so schlimm ....

Wir laufen auch mit den anderen Hundis mit und lernen immer mehr kennen. Wir erobern zusammen das Wohnzimmer und die Küche, wenn gekocht wird, sind wir mit dabei. Ich habe schon die Körbchen gefunden, wo die Großen immer schlafen und hab mich schon mal heimlich da reingelegt. Da haben die anderen aber geschaut... 

 

Weil es hier so schön ist, bleib ich gleich hier... da bin ich mit meiner Mama einer Meinung... 

 

Auch Lia hat sich gut entwickelt und hat bereits bei unserem 2. Wurf ihre Nanny Qualitten gezeigt - echt spitzenmäßig. So konnte Mama schon mal relaxen und sie und Bruder Alvess haben dem Kindergarten gehütet.

 

Lovely's Ayo

Ich bin der Drittgeborene! Bei meiner Geburt habe ich 196 g gewogen und bin um 7.50 h geboren.

 

.. Ich hatte es gleich eilig, keine Zeit zum Abnabeln... ich hatte so Hunger und wollte nicht mehr warten... und eeeendlich, war es geschafft ich konnte los an die Milchbar. Hätte ich gewußt, dass es durch mein Zappel und wegwollen so lang gedauert hat, hätte ich wohl stillgehalten - aber nun ich muss ja noch viel lernen bis ich groß bin. Ich hab immer großen Hunger und habe stetig zugenommen. 

 

Meine Farbe ist rot-zobel, ich habe einen kleinen, gezackten weißen Kragen, eine etwas größere weiße Blesse und ein weißes Schnäutzchen - einen weißen Bauch, weiße Stiefelchen - und nicht zu vergessen - eine weiße Schwanzspitze.

 

Am 13.09.2013 habe ich die Augen aufgemacht - jetzt kann ich auch die Mama sehen...

 

Nun nach 3 Wochen geht es mit dem Gehversuchen schon ganz gut voran und unsere Wirkungskreis hat sich auch vergrößert. Und als es etwas zu Essen gab... hmm. da habe ich mich nicht lange bitten lassen. 

 

Draußen in der Sonne war es soooo schön, hoffentlich können wir bald wieder raus - wenn die Blätter im Wind tanzen, kann man sie gut fangen.. das ist richtig spannend..

 

Auch bei mir gucken schon die ersten Zähnchen raus!!!! (03.10.13)

 

Nach 4 Wochen kann ich schon alleine fressen und trinken - und nach dem Fressen lasse ich mir gern das Schnütchen säubern und halte gaaaanz still. Auch ich kann schon etwas rennen . so mal sehen wie es so weitergeht.. ich werde weiter berichten.

 

Nun bin ich schon 8 Wochen jung und bin tüchtig dabei, die Welt kennenzulernen.  Ich bin ganz lieb und höre schon auf meinen Namen - dann komme ich immer angerannt und gebe Pfötchen. Das finden alle gut.

 

Frauchen übt auch mit mir und meinen Geschwistern das Kämmen und Pfötchen schneiden. Kämmen ist toll, das ist ein schönes Gefühl, da passe ich immer auf, was so passiert. 

Pfötchen schneiden ist doof, da muss man still halten.

 

Meinen Chip habe ich genauso wie meine Geschwister nun bekommen und auch die 1. Impfung.

 

So auf in die nächste Runde. Auch ich habe mein neues Zuhause gefunden. Meine neue Familie hat mich schon ein paar Mal besucht und ich freue mich schon, wenn sie kommen. Ich komme schon angelaufen, wenn sie mich rufen - und ich mag so gern kuscheln.

Bald ist es soweit und wir fahren ins neue Zuhause - ich bin ja schon gespannt. 

Ayo hat sich super gut im neuen Zuhause eingelebt und es geht ihm richtig, richtig gut. Er darf jeden Tag mit Herrchen zur Arbeit gehen - übt schon mal für den Chef-Posten und hat alle um das Pfötchen gewickelt.

Lovely's Aivy

Ich bin als Vierte geboren mit einem Gewicht von 189 g - um 8.26 h bin ich geboren.

Das Abnabeln hat etwas gedauert - aber dann konnte ich auch an die Milchbar, weil mein Brücherchen sich noch etwas Zeit gelassen hat. Also habe ich mich gestärkt. Auch ich nehme jeden Tag zu und entwickel mich prächtig.

Meine Farbe ist braun-zobel, ich habe einen großen weißen Kragen - nah ja es ist eher so etwas wie ein weißes Quadrat im Nacken und eine kleine weiße Blesse und einen weißen Bauch, weiße Stiefelchen habe ich auch - und wie meine Geschwister - eine weiße Schwanzspitze.

 

Am 14.09.2013 habe ich die Augen aufgemacht 

 

Nun nach 3 Wochen geht es mit dem Gehversuchen schon ganz gut voran und unsere Wirkungskreis hat sich auch vergrößert - ich bin ganz kess und lustig..

 

Nach 4 Wochen kann ich schon alleine fressen und trinken. Ich "spiele" gern mit meiner Schwester, die ist nicht zu "butt" - auch ich lasse mir nach dem Essen gern das Schnütchen lecken - ich halte das Köpfchen, wie Ayo durchs Gitter - und Wette, da kommt immer einer und schleckert. So nun schauen wir mal weiter..... ich werde weiter berichten.

 

03.10.13 - meine Zähnchen sind auch neugierig und gucken ganz eben raus... toll!!!

 

nun waren wir das 1. mal draußen in der Sonne, nur kurz, weil es schon etwas kühl draußen ist und unsere Ziehmama hat gesagt, dass wir uns bewegen sollten und nicht still sitzten - also gesagt - getan... und dann hat sie gesagt, ich soll nicht immer weglaufen, weil sie doch ein paar Bilder von mir machen wollte... hahaha... und schwups war ich wieder weg...

 

Schnütchen schleckern geht jetzt auch ohne Gitter dazwischen. Ich laufe mit meinen Geschwistern mit den anderen mit, das ist schön - so können wir schon viel unternehmen und wir haben viel Platz unsere Welpenspielchen zu spielen. Wir haben ja auch einen kleinen Spielplatz und können so alles ausprobieren - und sind immer mit dabei. Wenn ich dann müde werde, dann gehe ich wieder in den Auslauf und kuschel mich in ein Körbchen und schlafe - bis zur nächsten Runde.

 

Chip und Impfung habe ich mittlerweile auch bekommen und bin somit gut ausgerüstet - auf in die nächste Runde.

 

Die nächste Runde heißt ins neue Zuhause zu ziehen. Da hat mich gleich ein ganzes Rudel erwartet - und was soll ich sagen, ich mochten mich alle. Und ich fühle mich schon pudelwohl.

Ich berichte meiner Ziehmama manchmal - wenn ich Zeit habe - dass es mir gut geht, dann freut sie sich.

Aivy geht es auch sehr gut. Sie ist toll in ihrem neuen Rudel aufgenommen worden und sie hat sich super, super toll entwickelt. 

Lovely's Alejo

Ich bin der Letzte im Bunde - also Nr. 5! Bei meiner Geburt habe ich 208 g gewogen ..da hatte die Mama auch noch mal gut zu tun. Auch bei mir hat das Abnabeln etwas gedauert - aber gut ich hab ja Geduld. Auch dann auf geht's zur Milchbar, wo ich sofort tüchtig getrunken habe. 

Ich bin so ein guter Kostverwerter, dass ich selbst meinen großen Bruder Alvess schon nach gut 1 1/2 Wochen überholt habe ! 

 

Meine Farbe ist braun-zobel, auch ich habe einen breiten weißen Kragen mit Zacken drin, eine wunderschöne weiße Blesse und einen weißen Bauch, weiße Stiefelchen habe ich auch - und natürlich - wie auch anders - eine weiße Schwanzspitze.

 

Am 13.09.2013 habe ich die Augen aufgemacht - ganz pünktlich.

 

Nun nach 3 Wochen geht es mit dem Gehversuchen schon ganz gut voran und unsere Wirkungskreis hat sich auch vergrößert.

 

Nach 4 Wochen kann ich schon alleine fressen und trinken - kann rangeln und spielen, versuche zu rennen.. mit Anlauf geht das schon ganz gut .. dann schauen wir mal, wie es weitergeht.... ich werde berichten.

 

Also wir waren draußen.. und da ich ja sowieso immer spielen will, war das die geniale Idee - so habe ich tüchtig mit Jeffi und mit der Mama gespielt. Das war richtig toll!!

 

Mittlerweile dürfen wir alle schon mit den anderen mitlaufen und haben schon das Wohnzimmer und die Küche in Beschlag genommen - und wenn ich Pause machen möchte, dann lege ich mich ganz, ganz gern zwischen Frauchen's Füße. Die sagt, das ist toll, so hat sie immer warme Füße..

 

Ich bin ein aufgewecktes Kerlchen, ich bin immer dabei - auch wenn es um's tägliche Schmusen geht - da halte ich dann ganz still und genieße.

 

Ich habe nun meinen Chip bekommen - das ist mein Ausweis - sagt Frauchen. Und geimpft worden bin ich auch. Das war zwar nicht soo schön, aber gut, was sein muss, muss sein.

 

Ich bin nun schon in die weite Welt gezogen, habe 2 Hündinnen an meiner Seite in meinem neuen Zuhause - eine große und eine fast gleichaltrige - nah schauen wir, wie es mir hier weiter ergeht.. hoffentlich immer wieder mal auf Bilder und News...

Auch Alejo hat es gut im neuen Zuhause. Er hat auch schon eine Ausstellung besucht und hat gleich super gepunktet -  mit einem

SG-1 - Champions Grand Prix 2014 - und Best of Breed

und Best of Show !!! 

wir sind natürlich mächtig stolz auf ihn!

 

14.03.15

Neuigkeiten!

Alejo ist seit dem 14.03.15 wieder bei uns.  

Nun geht es ihm wieder gut. Er wurde von seiner Menschenfamilie und dem Rudel begrüßt, nachdem er gründlichst abgecheckt wurde.

Er läuft nun problemlos im großen Rudel mit. 

Alejo sorgt für Ruhe und hilft Jeffi ganz oft. Er ist offen und lieb.

 

Auch Alejo hat sich super entwickelt - er ist unser Schmusi... wenn man ihn ruft - auch gern Schmusi - ist er sofort da und man muss ihn nicht 2 x rufen. 

Auch er hört super - er findet immer einen der mit ihm spielt und tobt - am liebsten mit Lennox oder sein Bruder - und wenn der frühere "Kindergarten" zusammen ist - also Alvess, Lìa, Lennox und er - das perfekte Quartett.

 

 

Aktuelles

Unser D-Wurf ist am

5. November 2017 geboren!

Neue Bilder 11.12.17 -

5. Woche

Wir hatten unser Welpentreffen - hier geht's lang

 

  

 

 

Es gibt immer wieder neue Bilder vom unseren Welpen

Danke für das Bilder schicken und teil haben können !

 

 

hier der Weg zu uns ..

Ursula Gröger-Steinke

Heideweg 58

49477 Ibbenbüren

 

oder rufen Sie gern an

05451-505438 oder

per email über

unser Kontaktformular