Lovely's Havaneser
Lovely's Havaneser

H-Wurf

Unser H-Wurf ist am 02.04.2021 geboren

Die Eltern sind unsere Chaya und Jamiro.

 

Es sind 4 Rüden und 4 Hündinnen

Hier die Playlist des H- und I-Wurfes

Hier stellen wir uns nun einzeln vor:

1. Hatty - eine Hündin

Die Hatty-Maus hat sich mit Schwesterchen Harmony geeinigt, bei uns zu bleiben. 

So ist auch sie ein Teil unseres Rudels, das sie hütet und beschützt.

2. Hady - ein Rüde

Am 18.06.2021 ist Hady nach Lingen gezogen zu Eva, Christian mit Sarah, Julius und Annika. 

Alle haben sich sehr gefreut und Hady entsprechend freudig begrüßt. Hady fand alles sehr, sehr spannend und hat alles gegeben, auch alles entsprechend zu beschnuppern, sich bekuscheln zu lassen, seinen Platz im Haus zu finden, überhaupt sehr neugierig. Irgendwann war er dann doch zu müde und musste Pause machen.

Ich wünsche euch viel Freude mit Hady, dass ihr viele, viele schöne Abenteuer mit ihm erleben könnt, er euch oft zum Lachen bringt und eure Familie nun ganz komplett macht. 

3. Haven - ein Rüde

Am 10.06.21 ist Haven, der jetzt Loki heißt, nach Reckenfeld gezogen zu Marion und Stefan mit Lisa und Nils. Loki hat als Erster sein Köfferchen gepackt. Und nun ist ein Kindheitstraum für Marion in Erfüllung gegangen. Und auch die Kinder haben erst geglaubt, dass ein Hund einzieht, als er endlich da war. Die letzten paar Tage bis zum Auszug haben sich arg gezogen, aber nun ist es soweit und Loki ist angekommen.  Habt viel Freude mit Loki-Haven, das ihr viel mit und auch über ihn lachen könnt und er euch gaaanz viel Freude macht.

4. Hopeful Harmony - eine Hündin

Klein Harmony bleibt bei uns und freut sich ein Teil unseres Rudels zu sein. Sie läuft wie selbstverständlich mit und möchte auch seit einiger Zeit mit den erwachsenen Hunden fressen, nicht mehr mit den Welpen.. Also ich hab ihr nichts gesagt - sie weiß es dennoch. Also hier auch von ihr ein paar Bilder..

 

5. Henrico - ein Rüde

Am 16.06.21 ist Henrico zu Imke und ihrer Familie nach Freren gezogen, also um die Ecke. Er hat ganz neugierig sein neues Reich erobert und ist hat dann beim Kaffee trinken unter unseren Tisch gelegt und ein Nickerchen gemacht. Er sagt, alles ist toll, hier bleibe ich.

Ich wünsch Dir und Deiner Familie ganz viel Freude mit Henrico, der jetzt übriges Fiete heißt, dass er euch ganz oft ein Lächeln ins Gesicht zaubert. 

6. Hanny- eine Hündin

Am 13.06.21 ist Klein-Hanny - jetzt heißt sie Haily - zu Torsten und Annett mit Felix und Anna nach Wuppertal gezogen. Sie wurde mit einem tollen Willkommens-Schild empfangen. So schön gemacht!

Sie hat ihren Umzug mit Bravour gemeistert. Sie hat sogar angezeigt, dass sie puscheln muss, unglaublich! Sie hat geschaut und geschnüffelt und hat dann ihr Mittagsschläfchen gehalten. Eine kleine aufgeweckte Havi-Maus entdeckt die Welt. Ich wünsche euch viel Freude mit ihr, das sie euch ganz oft ein Lächeln schenkt und ihr ganz viel Spaß mit ihr habt.

7. Hugo - ein Rüde

Am 11.06.21 hat Hugo sein Köfferchen gepackt und ist nach Braunschweig zu Kim und Mathias gezogen. Er wurde so sehnsüchtig erwartet, die Zeit war so lang... und endlich, jetzt ist er da.

Er hat nun auch ein Rudel Havis um sich und findet das wohl sehr cool. Mit von der Partie sind Zazous, Aimée, Jolie und Maliya. Maliya ist nur geringfügig älter als er und die beiden sind quasi Yin und Yan. Immer zusammen und beieinander. Er ist ein kleiner Denker und macht fast nichts einfach so, ohne das überdacht zu haben. 

Ich wünsche euch viel Freude mit ihm und dem jetzigen Rudel, habt Spaß mit und an ihm und ich hoffe auf viele Schmunzler im Gesicht. 

8. Hailey - eine Hündin

Am 19.06.21 ist Hailey umgezogen - nach Bielefeld zu Barbaraund  Holger mit Nicke und Noah.

Große Freude bei ihrer Familie, sie endlich da zu haben und nun kann das Abenteuer Havi mit Familie losgehen. Alle freuen sich darauf.  Angekommen, hat sie sich alles gut angeschaut, hat auch schon ihr Bällebad bespielt und etwas nasse Füße im Wasser geholt, denn es war ganz schön warm und Badewetter. Sie ist dann, als sie müde war, wie gewohnt, unters Sofa und hat ihren wohlverdienten Mittagsschlaf gehalten. 

Ich wünsche euch ganz viel Freude mit ihr, dass sie euch immer und auch immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert und habt vor allem viel Freude mit ihr.

 

Gerade erst geboren und nun haben wir schon das erste Futter bekommen. Es schmeckt uns super und wir futtern gut. Krallen schneiden war auch schon das 2. mal dran, damit wir gut laufen können. Außerhalb unseres "Zuhauses"  sind wir auch nun schon und wir erobern ein paar Meter in unserem "Vorgarten" die Welt. 5. Woche... hallo Welt wir kommen....!

Anfang der 6. Woche sind wir draußen gewesen, auf dem Rasen, das ist echt cool, weil da kann man echt rennen üben und toben und überhaupt da sind Blumen und kleine Stöckchen.... das ist wirklich ein toller Spielplatz. 

Wir futtern nun auch schon einiges weg, damit wir Kraft haben und jeden Tag etwas Neues entdecken können.

Wir haben übrigens auch schon mit wischen geholfen. Frauchen war echt stolze auf uns, hat zwar etwas länger gedauert wie sonst, aber wenn man so fleißige Helfer hat, genial....

Die 7. Woche ist angebrochen und wir sind sooo dolle gewachsen. Wir haben Kraft getankt, fressen Frauchen die Haare vom Kopf und fangen an, die Welt zu erobern. Heute, genau heute am 17.05.21  - ein denkwürdiges Ereignis.... die Rampe in die Freiheit wurde von uns allen erobert. Wir machen jetzt Rampentraining, so dass wir vom Haus über die Rampe, also keine Treppen, in den Garten bzw auf unseren Rasen können. Wir haben geübt, rauf und runter... WOW!! Übrigens, Bildbeweise gibt es später, denn Sicherheit geht vor!

Die Zeit läuft so schnell...zack sind 9 Wochen rum. Die Welpen haben sich gut gemausert und sind proppere, neugierige Welpen geworden, die agil und neugierig Neues erobern. 

Der komplette Garten ist erobert! Da kann man rennen ohne Ende und die großen bzw erwachsenen der Hundefamilie findet nun auch Gefallen am Toben und Spielen. Da Bällebad ist auch erobert. Da hat unsere Lìa ganze Arbeit geleistet und hat vorgemacht, wie es geht. 

Das Chippen und die Impfung ist erledigt und die Welpen haben alles super - ohne einen Mucks - Danke an der Stelle an unseren tollen Tierarzt, der das super gut macht. Nach einem Nickerchen haben sie alle beschlossen, die Welt muss weiter erobert werden ... Und nun fiebern die neuen Welpeneltern dem Tag entgegen, wo endlich ihr Welpe die Familie komplettiert. 

Ich kann an dieser Stelle allen Welpeneltern viel Freude wünschen mit den kleinen Rackern und alles, alles Gute!

Aktuelles

 

 

Es gibt immer wieder neue Bilder vom unseren Welpen

Danke für das Bilder schicken und teil haben können !

 

 

hier der Weg zu uns ..

Ursula Gröger-Steinke

Heideweg 58

49477 Ibbenbüren

 

oder rufen Sie gern an

05451-505438 oder

per email über

unser Kontaktformular